Produkte

Korrvu® Membranpolsterverpackung mit Korrossionsschutz

Korrvu® Membranpolsterverpackung mit Korrossionsschutz

Das einzigartige Korrvu®-Verpackungssystem ist jetzt auch mit Korrosionsschutz verfügbar!

Es ist jetzt gelungen, mit einer ausgeklügelten Verpackung einen der größten „Feinde“ der Industrie in die Knie zu zwingen – die Korrosion. Denn das einzigartige Korrvu®-Verpackungssystem ist jetzt auch mit Korrosionsschutz verfügbar. Möglich macht das die Intercept-Technologie™, bei der korrosive Gase unter Bildung einer „Schutzatmosphäre“ neutralisiert werden. Da die Schutzatmosphäre von korrosionsfördernden Anteilen bereinigt wurde, bleibt das verpackte Produkt vor Korrosion geschützt. Sie interessieren sich für Details?

Das „Opferprinzip“ und seine Wirkung

Als Opferanode wird ein Stück unedles Metall bezeichnet, dass zum Korrosionsschutz von Funktionsteilen aus Metall eingesetzt wird. Bekannt z. B. aus dem Schiffsbau, um Propeller vor aggressivem Salzwasser zu schützen, oder im Inneren von emaillierten Wasserkesseln. Ein ähnliches Prinzip macht sich die Intercept-Technologie™ zunutze. In der Kunststofffolie, in der das zu schützende Produkt lagert, befinden sich feinste Kupferpartikel. Diese Partikel besitzen eine relativ große Oberfläche. Hier reagieren korrosive Gase und werden dadurch neutralisiert. Mit einfachen Worten gesagt, „opfert“ sich das Kupfer für die wertvolle Fracht. Ein edler Zug des Halbedelmetalls, und bringt noch eine ganze Reihe weiterer Vorteile.

Ein ganzes Bündel Vorteile

Die Intercept-Technologie™ macht das Ölen und Entölen von Metallteilen überflüssig. Das spart Arbeitszeit und die Kundschaft freut sich über ölfreie und umweltschonende Verpackungen. Diese sind recyclebar und können gemeinsam mit anderen Recycling-Abfällen entsorgt werden. Ebenso für die Gesundheit und Umwelt förderlich ist die Tatsache, dass es bei diesem innovativen Verpackungssystem zu keinem Ausgasen von flüchtigen Chemikalien (VOCs) kommt. Das maßgefertigte Verpackungskonzept zeigt herausragende Leistungen bei Polsterung und Handhabung und nimmt dennoch wenig Lagerraum in Anspruch. Geeignet für Materialien aus Bereichen wie z. B. Elektronik, Automotive, Luftfahrt, Telekommunikation, Metallverarbeitung oder im Ersatzteilversand ist das Korrvu®-Verpackungssystem mit Intercept-Technologie™ Beispiel für eine kostengünstige, sichere und umweltschonende Verpackung.

 

Weiterführende Informationen finden Sie unter anderem auch auf unserer Spezialseite für Korrosionsschutz.
Eine englischsprachige Broschüre können Sie hier herunterladen (die Übersetzung wird gerade noch erstellt).